Hunold_Logo

Ein Blick in deutsche Küchen – die drei gängigsten Küchenformen 

15. Dezember 2019

moderne braune Küche mit Kücheninsel und integriertem Esstisch

Herd, Backofen, Arbeitsplatte – in jeder Küche gibt es Komponenten, die unverzichtbar sind. Zu ihnen gehört ohne Frage auch die Armatur. Denn fließendes Wasser wird jeden Tag und für viele Zwecke benötigt. Leider wird diesem wichtigen Element im Rahmen der Küchenplanung aber oft nicht genug Aufmerksamkeit entgegengebracht. In nicht wenigen Fällen wird einfach die nächstbeste oder gar billigste Variante gewählt, ohne sich vorher genau über Vor- und Nachteile dieses Modells informiert zu haben. Damit Ihnen dieser Fehler nicht passiert und Sie darüber Bescheid wissen, dass eine moderne Küchenarmatur viel mehr kann, als nur Wasser ausschenken, stellen wir Ihnen nachfolgend die drei aktuell gängigsten Küchenarmaturen vor.

Küchenarmatur-Typ 1: Die semi-professionelle Armatur

Ursprünglich aus der Gastronomie stammend, kommen sogenannte semi-professionelle Küchenarmaturen heute in modernen und optisch sehr ansprechenden Ausführungen daher. Als ebenso stylisches wie funktionales Accessoire setzen sie in einer Küche hinsichtlich Design und Bedienkomfort neue Maßstäbe. Markenzeichen der semi-professionellen Küchenarmatur ist der lange, zumeist von verchromtem Federstahl umhüllte Schlauch, der sich aus dem Hahn herausziehen lässt. Durch die besondere Konstruktion ergeben sich flexible Anwendungsmöglichkeiten. So ist beispielsweise das Befüllen von hohen oder sperrigen Gefäßen wie Töpfen, Vasen oder ähnlichem sehr einfach. Zudem ermöglicht der lange Schlauch einen weiten Aktionsradius, wodurch auch neben dem Spülbecken befindliche Behältnisse schnell und einfach befüllt werden können.

Unser Tipp: Da semi-professionelle Küchenarmaturen grundsätzlich in unterschiedlichen Höhen erhältlich sind, sollten Sie vor dem Kauf unbedingt den Abstand zu ggf. darüber hängenden Schränke ermitteln!

Küchenarmatur-Typ 2: Multifunktionale Wassersysteme

Multifunktionale Wassersysteme machen das Leben in mehrfacher Hinsicht leichter. So können Sie sich mit einer solchen Küchenarmatur beispielsweise künftig das Schleppen schwerer Wasserkisten sparen. Der Grund hierfür: Ein gutes Wassersystem kann Sie dank der integrierten Sprudelfunktion mühelos und jederzeit mit prickelndem und gekühlten Trinkwasser versorgen. Zudem ermöglichen multifunktionale Wassersysteme die direkte Bereitstellung von kochendem Wasser für die Zubereitung von Kaffee und Tee, für das Sterilisieren von Gegenständen oder eine schnelle Fertigsuppe. Mit einem isolierten Wasserboiler beziehungsweise einem sogenannten Reservoir unter dem Hahn können je nach Hersteller und Modell bis zu 8 Liter Wasser bei ca. 100 °C gespeichert und jederzeit entnommen werden.

Küchenarmatur-Typ 3: Touch- und Sensor-Modelle

Hebeln war gestern – heute entnimmt man Wasser berührungslos! Was auf den ersten Blick wie eine Spielerei klingen mag, bringt im Küchenalltag echte Vorteile. Denn wie oft ist gerade keine Hand frei oder die Finger sind voller Kuchenteig. In einem solchen Moment beweist sich die Stärke einer Küchenarmatur mit Touch-Funktion! Zumeist genügt ein leichtes Antippen oder eine simple Berührung und schon fließt das Wasser. Zur Verfügung stehen auch Modelle mit integriertem Sensor. Dieser reagiert – ähnlich wie bei Bad-Armaturen – auf Bewegung und macht eine Berührung vollkommen überflüssig. Auch erhältlich: Varianten mit „Foot Control“. Hier befinden sich die Sensoren an der Unterseite des Küchenschranks. Bei Berührung starten sie den Wasserfluss.

Unser Tipp: Touch- und Sensor-Modelle benötigen fast immer einen Elektroanschluss in der Nähe. Beachten Sie dies bei der Planung.

Nutzen Sie die Vorteile moderner Küchenarmaturen!

Wenn Sie gerade eine neue Küche planen oder einzelne Elemente Ihrer Kochlandschaft erneuern möchten, lohnt sich der Blick auf die Neuheiten der Armaturenwelt in jedem Fall. Mit modernen Modellen können Sie Ihren Küchenalltag dank der zusätzlichen Funktionen erheblich erleichtern. So sparen Sie eine Menge Zeit, die Sie für andere Dinge nutzen können.

Gerne stehen wir Ihnen für eine eingehende Beratung zur Verfügung und finden eine auf Ihre Bedürfnisse perfekt abgestimmte Küchenarmatur. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!